Von Albufeira nach Monte Gordo

Von Albufeira, ganz im Süden von Portugal, sind es in etwa 100 Km entlang der Küste bis nach Monte Gordo unweit der Grenze zu Spanien. Auf dem Weg  liegen viele kleine Küstenorte. Wir fahren vorbei an Faro mit seinen Salzwasserlagunen und besuchen Tavira am Fluss Gilhão. Von Monte Gordo aus mit seinen wunderbaren, weiten & weißen Stränden gelangt man in nur wenigen Minuten ins benachbarte Spanien. Hier besuchen wir das spanische Fischerstädtchen Ayamonte. Auch ein Tagesausflig ins 100 Km entfernte spanische Sevilla lohnt sich in jedem Fall.

Albufeira

Albufeira liegt an der Algarve im Süden von Portugal. Damals noch Fischerdorf, heute ein sehr lebhafter Touristenort mit Yachthafen, Promenade, tollen Stränden und allem drum und dran und mit viel Tamtam. Albufeira bietet mehrere schöne Strandabschnitte wie zum Beispiel den Altstadt -Strand mit dem Felsen den man auf vielen Postkarten sieht. Auch der Praia da Falesia ist mit seinen roten Steilküsten ein wunderbares Stück Natur. Ich denke, hier in Albufeira ist für jeden was dabei. Nun gut, ein Geheimtipp ist Albufeira sicherlich nicht mehr. Für die Urlauber die Einsamkeit suchen, gibt es möglicherweise vorteilhaftere Orte.

Albufeira - Porugal
Strand Nahe der Altstadt von Albufeira im Süden Portugals, Algarve.

Monte Gordo

In Monte Gordo überrascht uns ein toller, einsamer, weißer Strand. Aber hoppla, einsam ist er nur, weil gerade ein Unwetter heranzieht. Ansonsten liegt Monte Gordo im Kreis Vila Real de Santo António und gehört zur Region Faro. Auch hier gibt es alles was wir Touris uns so wünschen. Besonders interessant an dem Ort ist die Nähe zu Spanien. Ayamonte erreicht man in wenigen Minuten mit dem Bus oder auf dem Wasserwege mit der Fähre. Monte Gordo besticht mit faszinierenden Sonnenuntergängen, diese zeige ich Euch nächste Woche.

Monte Gorda Strand (1)


Tavira

Tavira ist eine kleine Stadt am Fluss Gilhão im östlichen Portugal. Vielleicht ist es hier noch etwas authentischer als in den typischen Fereinorten.Vielleicht ist es hier noch etwas weniger überlaufen, vielleicht aber auch schon nicht mehr. Unsere Reise nach Tavira ist schon einige Jahre her.


Sevilla

Sevilla ist die Hauptstadt der autonomen Region Andalusien in Spanien und eine der größten Altstädte Europas. Wir sehen hier viele interessante Bauwerke, schöne Plätze und Museen. Aber… na ja. Würde man mich fragen ob man Venedig unbedingt gesehen haben müsse würde ich antworten >>unbedingt<<. Würde man mir die gleiche Frage zu Sevilla stellen würde ich sagen >>kann man mal anschauen, wenn man in der Nähe ist<<.  Aber in solchen Reiseberichten steckt natürlich auch immer eine ganze Menge Subjektivität.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sevilla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.