9 Roadtrips Halbinsel Reykjanes in Island

Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

Hier finden wir endlich die Einsamkeit und Wildnis die wir uns vorgestellt haben. Hier gibt es  im Winter 2019 keine Touristentempel und keine Menschenmengen. Hier braucht man ein Auto, Essen im Auto und eine gute Blase. Dann ist alles super. Viele interessante Landschaften und schöne Plätze  liegen dicht bei einander, sodass man trotz Nebel einfach hin finden kann und vieles an einem Tag anschauen kann. Wir finden die Tage auf der Halbinsel Reykjanes am schönsten und zeigen hier unsere 9 Lieblingsplätze, nach Fahrtrichtung sortiert.

1. Hochtemperaturgebiet Seltun

Dieses Hochtemperaturgebiet liegt an der 42 in der Nähe des Sees Kleifarvatn und in der Nähe von Krysuvik. Es brodelt und blubbert und riecht nach Schwefel. Mein Top Lieblingsplatz! MEHR

Es brodelt und blubbert und knistert und knackt im Hochtemperaturgebiet Seltun bei Ksysuvik in Island

2. Kleifarvatn

Ein schöner See mit schwarzem Strand der sich in der Nähe vom Hochtemperaturgebiet Seltun befindet und sich daher für einen Besuch anbietet, wenn man sowieso in der Nähe ist. Bei Schnee ein noch schönerer Platz. Heute gibt es leider nur Nebel.

Beim See Kleifarvatn in der Nähe von Krisuvik in Island, Iceland.

3. Selatanger – Mond

Selatanger liegt an der 427 und ist über eine recht lange Schotterpiste ( nicht mit jedem Auto ein Fahrspaß ) ´´gut´´ zu erreichen. Hier fühlt man sich fast wie auf dem Mond. Zumindest stelle ich es mir auf dem Mond so vor. Alles ist schwarz, steinig und rau.

Mondlandschaft bei Selatanger in Island, Iceland.

4. Lava rock pool in Brimketill

An der 425 gelegen und eigentlich leicht zu finden. Wahnsinnswellen und Dusche inklusive. MEHR

Lava rock pool in Brimketill auf der Halbinsel Reykjanes in Island, Iceland. Riesenwellen...

5. Valahnukur

Ebenfalls an der 425 gelegen und leicht zu erreichen sind die versteinerten Trolle von Valahnukur. Wir finden es hier ähnlich schön wie am bekannten Black Sand Beach in Reynisdrangar, aber man kommt hier von Reykjavik aus viel schneller hin und man ist alleine.


6. Gunnuhver

Dieser brodelnde und dampfende Ort liegt ebenfalls an der 425 und gehört natürlich auch zu meinen Lieblingsplatz. MEHR

Brodelnde Quellen im Goethermalgebiet Gunnuhver in Island, Iceland

7.  Sandvikur und die Brücke zwischen den Kontinenten

Auf dem Weg nach Sandvikur  fahren immer noch auf der  425. Hier befindet sich die Brücke zwischen den Kontinenten. Ist witzig, natürlich nicht wirklich sinnvoll. Man geht hier zum Spaß rüber, nicht weil man zur Arbeit oder zum Bäcker möchte. Ich kann versichern, die eurasische Platte sieht hier sehr ähnlich aus wie die Nordamerikanische Platte, sehr steinreich.


8. In der Nähe von Keflavik

Hier finden wir sehr viel Ruhe für schöne Spaziergänge am Meer und an der Steilküste. In der Nähe ist das Vikinger Museum und Grashäuser. MEHR

Irgendwo im Nirgendwo in Island, Iceland

9. Blaue Lagune

Das Wichtigstes kommt am Ende. Natürlich darf die Blaue Lagune in dieser Liste nicht fehlen. Ein wirklich schöner Ort, abgehend von der 43, der auf alle Fälle einen Besuch und ein Bad lohnt. MEHR

Einer der schönsten Orte in Island: Die blaue Lagune in der Nähe von Grindavik

2 Antworten auf „9 Roadtrips Halbinsel Reykjanes in Island

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.