Winter in Salzburg

Salzburg bedeutet für uns immer mit einem Haufen Mozartkugeln im Bauch durch die Altstadt zu spazieren. Wir schlendern entlang der Getreidegasse mit den schönen, nostalgischen Aushängern, vorbei an Mozarts Geburtshaus. Immer wieder besuchen wir den Mann auf der großen, goldenen Kugel, ohne zu wissen was er genau bedeutet. Wir schauen von der historischen Altstadt zur Burg hinauf und später dann von der Burg auf die Altstadt hinunter und freuen uns. Salzburg ist wirklich eine schöne Stadt!

Festung Hohensalzburg

Ausblick auf Salzburg von der Festung Hohensalzburg. Ihr könnt in ca. 30 Minuten zu Fuß aufsteigen oder einfach die Festungsbahn nehmen. Die Festungsbahn fährt ca. alle 10 Minuten und braucht knapp eine Minute hinauf. Die Bahn befindet sich in der Altstadt in der Nähe des Kapitelplatzes mit dem Kugelmann und ist gut zu finden. Ich meine, dass das Eintrittsticket für die Festung den gleichen Preis hat, egal ob man die Festungsbahn nutzt oder zu Fuß aufsteigt.

Externer Link: www.salzburg-burgen.at

Externer Link: www.salzburg.info.de

Salzburg im Winter (50)
Mann auf  Kugel oder besser ausgedrückt: Sphaera-Kugel auf dem Kapitelplatz in der Salzburger Altstadt.
Salzburg Pferdekutsche
Pferdekutschen in der Altstadt Salzburg, Österreich.

Von der Richterhöhe zur Festung Hohensalzburg

Die Richterhöhe ist die höchste Erhebung auf dem Mönchsberg, dem Stadtberg in Salzburg. Von hier aus hat man einen schönen Ausblick auf die Festung Hohensalzburg und auf die Alpenwelt. Heute ist Salzburg leider kaum mit Puderzucker bestreut. Schade, aber dennoch schön. Wer nicht hochspazieren möchte, kann wie wir den Mönchsberg-Aufzug benutzen. Dieser bringt Euch in wenigen Sekunden auf den Berg. Der Aufzug befindet sich in der Altstadt von Salzburg, so in etwa am Ende der bekannten Getreidegasse. Vom Mönchsberg gelangt Ihr in ca. 30 Minuten bis zur Festung Hohensalzburg,  dem Wahrzeichen der Stadt Salzburg.

Salzburg Richterhöhe (8)
Blick von der Richterhöhe auf dem Mönchsberg auf die Festung Hohensalzberg. Fußweg von der Richterhöhe zur Festung ca. Minuten.

Silvester in Salzburg

Rückblick Silvester 2017/ 2018! Ein kleiner, von meinem Sohn gefilmter, Ausschnitt vom Silvesterfeuerwerk in Salzburg. Viele Grüße aus der Mozartstadt!


 

Ausblicke Kitzbüheler Alpen

Winter in Bayern

Nebel am Königssee

 

 

Advertisements

10 Antworten auf „Winter in Salzburg

  1. Salzburg sollte man einfach einmal besucht haben . Wir waren eine Woche dort ,wie wir schnell festgestellt haben, viel zu kurz . Altstadt ,Mirebellgart mit dem Schloss und einige andere Orten waren unsere Ziele. Wir müssen unbedingt noch einmal nach Salzburg. Dein Bericht hat es mir wieder in meine Erinnerung zurück gerufen.👍👍👍

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke für Deinen Beitrag. Ja, wir planen auch immer zu wenig Zeit ein. Wenn man schon mal da ist möchte man ja auch die Burg und das Umland erkunden, einen Tag Wandern, einen Tag shoppen – eine Woche ist so schnell um. Was gefiel Euch von allen Dingen in Salzburg am allerbesten? Was würdest Ihr jemenden empfehlen der nur einen Tag Zeit in Salzburg verbringen kann?

      Gefällt 1 Person

  2. Wir hatten traumhaftes Wetter ,von daher haben wir es wie viele andere auch gemacht. Einfach nur mal am Ufer der Salzach zu sitzen . Für mich als Naturliebhaber, war ein Besuch des Hauses der Natur ein Muß, genau so wie die Altstadt . Wir waren zur Zeit der Festspiele dort, da war allein das internationale Publikum schon etwas besonderes.

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke für Deinen Beitrag. Mein Mann wollte das auch, aber zwischen Frühstück und Mittag und Mozartkugeln ist dann kein Platz mehr. Das Mozartcafe in der Getreidegasse ist auch süß eingerichtet. Mir gefällt, dass es dort elegant ist ohne spießig zu sein. Liebe Grüße, Mina

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s