Braderuper Heide auf Sylt

Sylt-Barderup-2017 (1) Kopie

Das Naturschutzgebiet Braderuper Heide liegt zwischen Kampen und Braderup. Hier blüht die Heide vom Frühling bis zum Spätsommer. Die Krähenbeere legt bereits ab April los., Die Glockenheide blüht ab Juni und im Spätsommer startet dann die Besenheide nochmal durch. Jetzt im Oktober sind bereits 95% aller Pflanzen verblüht. Dennoch ist die Braderuper Heide ein landschaftlich schönes Gebiet mit Wanderwegen und Reitwegen.

 


 

List auf Sylt

Kampen auf Sylt

Ellenbogen auf  List

Sylt von List bis Hörnum

Kategorien:Allgemein, Deutsche Inseln, SyltSchlagwörter:, , , , , ,

12 Kommentare

    • Vielen Dank für Deinen Beitrag. Sanddünen, Schilfgras, Heidekraut – das macht es für uns gerade aus. Ich finde super, dass man auf kleiner Fläche ein Gefühl von großer Weite hat. Welche Landschaften findest Du den vergleichsweise schöner oder interessanter? Oder welche Inseln in Deutschland gefallen Dir besser? Viele Grüße Minaminu

      Gefällt mir

      • Mir gefällt persönlich der Darss viel besser. NSG, Wald, Strand, unberührte Natur und kein Schickimicki Kampen und Kupferkanne. Soviel zur Seeseite.

        Ansonsten mag ich die Mittelgebirge, den Bayrischen Wald und das Allgäu. Deutschland ist wunderbar, grün und abwechslungsreich. Aber nicht Sylt. Echt nicht.

        Gefällt mir

      • Vielen Dank für Deinen Beitrag. Der Darss könnte tatsächlich interessant sein. Sind oft in der Nähe gewesen, aber ist uns nicht mal in der Karte aufgefallen. Hat eine ähnlich interessante Form wie Sylt, ist sehr grün und die Boddenlandschaft ist bestimmt sehr interessant,. Schauen wir uns bestimmt mal an, wenn wir das nächste Mal in der Nähe sind. Okay, Wald und Berge sind natürlich Landschaftlich nicht vergleichbar. Ich würde auch nicht den grünen Wald in dem wir wohnen gegen Schilfgras tauschen. Dennoch hat Sylt für uns einen vergleichseweise eigenen Charakter. Ob Mondlandschaft oder Jungle, echt muss es sein. Apropos ´´echt´´ und ´´Schickimicki´´, ich finde als Wanderer und Naturentdecker sind alle gleich. Da ist noch nie ein ´´Schnöselpösel´´ bei unseren Wanderungen aus der Botanik gesprungen. Viele Grüße aus der Lüneburger Heide.

        Gefällt mir

      • Das liest sich sehr schön. Ich möchte dir Prerow empfehlen. Hier ist es beschaulicher als in Ahrenshoop oder Zingst, du hast direkten Zugang zum Meer (immer da 🙂 ) und auch zur Kernzone des NSGs. Es gibt Kutschen oder Fahrräder oder zur Not geht’s auch mit dem Bus.

        Eine tolle Tour ist mit dem Rad um den Bodden herum (80km). Sehr schöne ursprüngliche Natur und eine Menge zu sehen.

        Gefällt mir

      • Vielen Dank, muss ich mir aufschreiben und im nächsten Frühling mal anschauen. Im Winter wollen wir erstmal nach Iceland. Mann und Teen protestieren heftig, aber es wird ihnen bestimmt auch gefallen. Viele Grüße

        Gefällt mir

      • Da habe ich es mittlerweile besser, ich bin Rentner. 😊
        Aber ich verstehe deine Problematik. Ich war Vorstandsfahrer und bei einem meiner Chefs konnte es vorkommen, dass er am Abend sagte, ab morgen haben sie zwei Wochen frei. Das war absolut beschi….
        Lieben Gruß
        Ewald

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s